Kategorie: Office

Rechnungsabgrenzungsposten

  Für den größten Teil unserer Anwender ist der 31.12. eines Jahres auch gleichzeitig der Bilanzstichtag der eigenen Firma. Zum Bilanzstichtag wird der Jahresabschluss erstellt. Wenn Ausgaben, Aufwendungen...

Fortlaufende Nummernkreise

  Zu den Pflichtangaben in einer korrekten Rechnung gehört eine Rechnungsnummer. Diese Rechnungsnummer muss einmalig sein. Sie ist der Garant einer Rechnungsidentifizierung bei Betriebsprüfungen. Viele Selbständige...

Aktiva und Passiva

  Seit ca. 1494 ist die doppelte Buchführung durch ein Buch des Franziskanerpaters Luca Pacioli in Europa bekannt. Die kaufmännische Buchführung ist die gebräuchlichste Art der Finanzbuchhaltung unserer Unternehmen...

Und wenn der Kunde nicht zahlt?

  Inkasso bedeutet „einkassieren“ oder „Geld einziehen“. Als Inkasso wird der Einzug von offenen Geldbeträgen einer fälligen Rechnung im eigenen oder fremden Namen bezeichnet. Oft fehlt es an Personal, Zeit und...

Das papierlose Büro (2)

Blogbeitrag: Das papierlose Büro – Einleitung Blogbeitrag: Das papierlose Büro – (1) Praxis mit MonKey Office – Teil 2   Laut Teil 1 ist der Rechnungseingangsordner in Papierform Geschichte...

Wenn’s mal nicht klappt

  Viele unserer Kunden bestätigen unseren technischen Support als kompetent, zuverlässig, freundlich und schnell. Vielen Dank, natürlich freut uns das sehr. Mit Erscheinen der finalen Jahresversion kommt es jedoch...

MonKey Office 2019 verfügbar

MonKey Office 2019 enthält optimierte Abläufe und neue Funktionen, Anpassungen an steuerliche Änderungen einschließlich ELSTER sowie Anpassungen an aktuelle Betriebssysteme. Das kostenpflichtige Update bietet weiterhin...

Weihnachtszeit – Weihnachtsfeier

  Natürlich steht eine betriebliche Weihnachtsfeier im eigenbetrieblichen Interesse des Arbeitgebers. Sie fördert das Betriebsklima und ist aus diesem Grund lohnsteuerfrei. Dabei ist die Höchstgrenze, ausgehend vom...

Archiv