Kategorie: Tipps

Und wenn der Kunde nicht zahlt?

  Inkasso bedeutet „einkassieren“ oder „Geld einziehen“. Als Inkasso wird der Einzug von offenen Geldbeträgen einer fälligen Rechnung im eigenen oder fremden Namen bezeichnet. Oft fehlt es an Personal, Zeit und...

Hilfe, mein Postfach läuft über!

Die Mail-App ist für alle ein wertvolles Kommunikationsmittel. Die eingehende Post informiert schnell und unkompliziert auf digitalem Weg. Ebenso flink ist eine Antwort versendet. Mit Hilfe der E-Mails werden...

Das papierlose Büro

Für viele Selbständige ist ein papierloses Büro eine Zukunftsvision. Es ist nicht einfach und verlangt eine gewisse Konsequenz, das eigene Büro auf einen möglichst papierlosen Workflow umzustellen. Dennoch sollte sich...

Freigabe der Datenbank im Netzwerk

Oft besteht der Wunsch, einen vorhandenen Dateiserver, ein NAS oder eine Cloud als Ablageort für die (bislang lokale) Datenbankdatei zu verwenden. Der Zugriff erfolgt dabei über eine entsprechende Dateifreigabe...

Floating Licenses

Die netzwerkfähigen Lizenzen für MonKey Office und MonKey Reisekosten sind sogenannte Floating Licenses. Das heißt, Sie können die Clients auf beliebig vielen Arbeitsplätzen installieren und entsprechend der Anzahl der...

Belegpositionen kopieren

In den MonKey Office-Bereichen Einkauf und Verkauf kann es mitunter hilfreich sein, Belegpositionen aus bereits vorhandenen Belegen in einen neuen Beleg zu übernehmen. Wenn Sie alle Positionen eines Belegs kopieren...

Archiv