Produktvideo MonKey Office: Einiges über Konten

In diesem neuen Video demonstrieren wir die Möglichkeiten der Kontenaktualisierung in MonKey Office. Diese Funktion kann nicht automatisch vom Programm durchgeführt werden, da jedem Anwender ja eine individuelle Anpassung und Veränderung seiner Konteneinstellungen möglich ist. Der Nutzer muss hier im Einzelfall prüfen und über Anpassungen selbst entscheiden.

Unsere Kontenpläne werden regelmäßig überarbeitet, neue Konten eingeführt, zugeordnet und aktualisiert. Alles basiert dabei auf den aktuellen Jahresversionen der DATEV-Kontenpläne SKR03 und SKR04. Auf Grund der ständig veränderten und erweiterten Steueranmeldungen können Anpassungen für verschiedene Geschäftsfälle notwendig werden.

Stark betroffen von diesen Änderungen sind Geschäftsvorgänge nach § 13 b UStG, Reverse-Charge-Verfahren, der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers. Anhand einer Neuanlage eines Kontos werden alle notwendigen Schritte und Einstellungen dargestellt und erklärt. Das erste Beispiel betrifft das Einrichten eines Kontos für Aufwandsbuchungen mit anderen EU-Mitgliedsstaaten. Das zweite Beispiel behandelt die Kontoeinstellungen für Buchungsfälle von Forderungen aus dem Ausland.

Im letzten Teil wird die Kontenbearbeitung und das Löschen von Konten näher erklärt.

Wir hoffen damit wieder ein wenig mehr Licht in den Dschungel der Buchhaltung einfließen zu lassen. Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihr Interesse.

Hier geht’s zum Video

Archiv