Version 10.1 für MonKey Office 2013

Für MonKey Office 2013 steht ab sofort eine Aktualisierung auf Version 10.1 zur Verfügung. Die neue Version liefert einige noch ausstehende Funktionen für die aktuellen Steuerjahre nach, erfüllt häufig geäußerte Anwenderwünsche und beseitigt diverse Fehler. Die wichtigsten Punkte sind dabei:

  • Die Zusammenfassende Meldung für Deutschland wird jetzt auch über ELSTER versendet, die Ausgabe als XML-Datei ist dagegen nicht mehr möglich.
  • Die Anlage E1a 2012 für Österreich ist integriert.
  • Nicht lizenzierte Bereiche können jetzt im Navigator ausgeblendet werden (Option in den Einstellungen). Dies verbessert die Übersicht bei der Nutzung der Freeware-Ausführung oder einzelner Module.
  • Die Datenaufbereitung für die Listendarstellungen der Bereiche Einkauf, Verkauf, Artikel und Adressen wurde optimiert. Im Client-/Server-Betrieb führt das zu erheblichen Performance-Verbesserungen beim Anzeigen, Suchen und Sortieren.
  • Alle Listen und Dialoge der Oberfläche verwenden größere Schriften, die Layouts sind entsprechend angepasst.
  • Einnahmen- und Ausgabenbuchungen im Soll-/Haben-Dialog können optional wieder farblich markiert werden.

Eine detaillierte Übersicht finden Sie in der Versionshistorie für MonKey Office. Für alle Anwender mit einer gültigen 2013er Lizenz (inkl. Freeware) ist das Update kostenlos verfügbar und sollte in jedem Fall installiert werden.

Archiv